Wirsing-Hackauflauf

Wirsing-Hackauflauf 01

Zutaten:
750 g Wirsing
750 g Kartoffeln
1 Zwiebel
500 g Hackfleisch
200 g Reibekäse
3 EL Butter
3 EL Mehl
1/2 l Milch
1/2 l Hühnerbrühe
4 EL Paniermehl
Muskatnuss
Salz
9-Pfeffer-Symphonie von Ankerkraut
Rapsöl

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, in gleichmäßige Scheiben schneiden und ca. 12 Minuten in kochendem Salzwasser vor garen und abtropfen lassen.

Wirsing putzen und waschen, in feine Streifen schneiden und ca. 5 bis 7 Minuten in kochendem Salzwasser garen.

Zwiebeln würfeln. Hackfleisch mit etwas Öl und den Zwiebeln in einer Pfan-ne krümelig anbraten. Backofen auf 200° C Grad Ober-/Unterhitze vor-heizen.

Abwechselnd Kartoffeln, Wirsing, Hackfleisch und Käse in eine gefettete Auflaufform schichten. Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und Brühe ablöschen, ca. 10 Minuten ausquellen lassen und mit Muskat, Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Béchamelsoße über den Auflauf gießen.

Wirsing-Hackauflauf 02

Mit Paniermehl bestreuen.

Wirsing-Hackauflauf 03

Den Auflauf im vorgeheizten Backofen 40 Minuten goldbraun backen.

Wirsing-Hackauflauf 04