Schweinemedaillons im Speckmantel

Zutaten:

Schweinemedaillons im Speckmantel 01
Schweinefilet
2 Scheiben Bacon je Filetstück
Zahnstocher oder Küchengarn zum fixieren

Zubereitung:
Schweinefilet abwaschen, trocknen, zu 3 cm dicken Medaillons schneiden und mit je 2 Speckscheiben umwickeln. Mit einem Zahnstocher oder Kü-chengarn befestigen und zur Seite stellen.

Die Medaillons von allen Seiten scharf anbraten, in eine feuerfeste Form legen und im Ofen garen lassen, bis die Kerntemperatur des Fleisches 58° C Grad erreicht hat.

Die Bratrückstände aus der heißen Pfanne werden für eine Schokosauce verwendet.