Schweinefilet in Blauschimmel Sauce


Zutaten:

Schweinefilet Blauschimmel 02

600 g Schweinefilets
150 g Weichkäse mit Blauschimmel
Meersalz von Ankerkraut
9 Pfeffer Symphonie von Ankerkraut 
2 Zwiebeln
2 EL Olivenöl
1 EL Butter
4 EL Weinbrand
200 g H-Schlagsahne

Zubereitung:
Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Blauschimmelkäse in Würfel schneiden. Die Schweinefilets waschen, trocken tupfen und in 4 Medaillons schneiden. Mit direkter mittlerer Hitze 175° C – 230° C Grad ca. 4 – 5 Minuten grillen. Vom Grill nehmen und jede Seite salzen und pfeffern. Anschließend in Alufolie einwickeln oder in eine Schale auf dem Warmhalterost legen und warm halten.
Die Schalotten mit dem Öl und Butter goldbraun anbraten und mit dem Weinbrand ablöschen und etwas verdampfen lassen. Die Sahne und die Käsewürfel dazugeben und bei mittlerer Hitze sämig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Medaillons und den ausgetretenen Bratensaft in die Sauce geben und alles nochmals erwärmen.