Schwäbischer Kartoffelsalat


Zutaten:

1200 g Kartoffeln, festkochend
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
4 Frühlingszwiebeln
250 ml Rindfleischbrühe
3 EL Essig
1 TL Senf
1 TL Zucker
5 EL Öl

Zubereitung:
Kartoffeln garen, leicht abkühlen lassen und noch warm pellen. Ganz ab-kühlen lassen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern.
Heiße Brühe mit allen Gewürzen vermengen und über die Kartoffeln geben und vorsichtig vermengen.

Die Frühlingszwiebeln mit Lauchanteil in dünne Ringe schneiden und dazu-geben. Vorsichtig vermengen und abgedeckt ziehen lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Der Salat kann auch schon am Vortag zubereitet werden. Am nächsten Tag nochmals etwas nachsalzen und ca. 50 ml Rindfleischbrühe zugeben.