Rouladen Topf

Zutaten:

Rouladen Topf 01
500 g Rouladen Fleisch
4 Zwiebeln
75 g Bacon, gewürfelt
2 Gewürzgurken
2 EL Senf
1 Ds Tomatenmark
750 ml Rinderbrühe
500 g Champignon
Rapsöl
Salz und Pfeffer
Speisestärke oder Mehl

Zubereitung:
Das Rouladen Fleisch in Streifen schneiden und portionsweise im heißen Öl anbraten und aus dem Topf nehmen.
Den Bacon in den Topf geben und ihn anschmoren lassen. Dann die gewürfelten Zwiebeln dazu geben und das Ganze ein bisschen anbraten lassen. Dann die Rouladen Streifen wieder dazu geben und das Ganze mit etwas Mehl bestäuben und verrühren, anschließend mit der Brühe ablöschen. Jetzt die klein geschnittenen Gewürzgurken und die in Scheiben geschnittenen Champignons mit der Rinderbrühe dazugeben. Den Senf einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Das ganze bei kleiner Flamme schmoren lassen bis das Fleisch weich ist.

Rouladen Topf 02