Rosmarin-Kartoffelecken

Rosmarin-Kartoffelecken 01

Zutaten:
10 große Kartoffeln
2 EL Olivenöl
1 ½ TL Salz
1 TL Knoblauchpulver
1 TL schwarzen Pfeffer
1-2 Rosmarinzweige

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und kleinschneiden je nach Belieben und in einen Bräter geben.
Das Olivenöl zu den Kartoffeln geben, Salz, Knoblauchpulver und Pfeffer dazugeben, den Rosmarin vom Zweig abzupfen und alle Zutaten miteinander vermischen.

Den Bräter mit Deckel im vorgeheiztem Backofen bei 180° C Grad ca. 45 Minuten garen lassen.

Alternativ auf dem Grill in einer Alu-Schale und mit einer Alufolie verschließen. In die Folie mit einer Gabel einstechen und bei 180° C Grad indirekt für ca. 45 Minuten garen lassen.

Rosmarin-Kartoffelecken 03