Roggenkruste

Zutaten:


1000 g Mehl (Fertigprodukt von der Kottmann Mühle)
1 Hefewürfel 42 g
700 ml lauwarmes Wasser
40 ml Rapsöl

Zubereitung:
Die Hefe zerbröseln und mit einem Teil Wasser auflösen. Das Mehl mit den allen Zutaten vermischen und anschließend zugedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig nochmals durchkneten und in eine Kastenform oder bemehlten Brotkorb geben. Nochmals ca. 45 Minuten abdeckt gehen lassen. Da-nach aus dem Korb auf ein Backblech legen und auf der oberen Seite kreuz-weise einschneiden.

Zwischenzeitlich den Backofen vorheizen und das Brot ca. 60 Minuten backen mit Heißluft 210° C Grad 20 Minuten und danach auf 180° C Grad reduzieren.

Nach dem Backen das Brot aus der Form nehmen und auskühlen lassen danach in ein Handtuch wickeln.