Putenbraten

Zutaten:
Putenbraten 01

3 rote Paprikaschoten
3 Karotten
3 Zwiebeln 2 Tomaten oder Cocktailtomaten
1 Putenbraten etwa 750 g vom Hofladen Peters
1 TL Paprikapulver
1 EL Sojasauce
1 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise 9 Pfeffer Symphonie von Ankerkraut
Speisestärke
200 ml Sahne

Zubereitung:
Die Paprikaschoten waschen, von den Stielansätzen, den Trennwänden und den Kernen befreien, halbieren und grob würfeln. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und würfeln. Die Tomaten waschen und vierteln.

Den Putenbraten mit Paprikapulver und Sojasauce einreiben. In einem Topf das Öl erhitzen. Das Gemüse darin anbraten, das Fleisch darauflegen, alles salzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 50 Minuten gar schmoren.

Putenbraten 02

Das Fleisch aus der Sauce heben. In das Gemüse die Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell mit etwas Speisestärke andi-cken. Den Braten in Scheiben schneiden und mit der Sauce und Kartoffeln oder Nudeln servieren.

Putenbraten 03