Lauch Quiche

Zutaten Mürbeteig:
Lauch Quiche 01
250 g Mehl Typ 405
100 g kalte Butter in Würfel geschnitten
1 Ei
20 ml kaltes Wasser
1 Prise Meersalz von Ankerkraut

Zutaten Füllung:
Lauch Quiche 03
2 dicke Stangen Lauch
3 Eier
200 ml Sahne
100 g Bergkäse
75 g Würfelspeck
Meersalz von Ankerkraut
9 Pfeffer Symphonie von Ankerkraut
etwas Rapsöl

Zubereitung:
Für den Mürbteig alle Zutaten in die Rührmaschine geben zu einem glatten Teig vermischen. Den Teig gleich ausrollen und in eine Quiche Form von 28 cm auslegen. Den Teig ein paar Mal mit einer Gabel einstechen und in den Kühlschrank stellen.

Lauch Quiche 02

Jetzt wird der Lauch in ca. 1 cm breite Ringe geschnitten und gründlich gewaschen, gut abtropfen lassen.

Lauch Quiche 04

Jetzt in etwas Rapsöl in der Pfanne den Speck anbraten und den Lauch dazugeben und weiter schmoren lassen bis er weicher wird und etwas Farbe annimmt.

Lauch Quiche 05

Dann mit etwas Pfeffer würzen, zur Seite stellen und abkühlen lassen.
Lauch Quiche 06

Den Backofen auf 200° C Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

In der Zwischenzeit die Eier mit der Sahne verschlagen und den Käse rei-ben. Die Eier-Sahne Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lauch, den Käse und die Eier-Sahne miteinander vermischen und dann gleichmäßig auf dem gut gekühlten Quiche Boden verteilen.

Lauch Quiche 07

Lauch Quiche 08

Jetzt kommt die Quiche für ca. 35 – 40 Minuten in den Ofen.

Lauch Quiche 09

Lauch Quiche 10