Lachs Spinat

Zutaten:
Lachs Spinat 01

2 Lachsfilet (TK)
1 mittelgroße Zwiebel
200 g Sahne
250 g Blattspinat (TK)
Olivenöl
Salz
9 Pfeffersymphonie von Ankerkraut
Muskatnuss
Gemüsebrühe

Zubereitung:
Die Lachsfilets kalt abspülen, trocknen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel hacken.

Lachswürfel in Öl knusprig braten und aus der Pfanne nehmen und auf Seite stellen.
Lachs Spinat 02
In der Pfanne nun die Zwiebelstücke leicht anbräunen.
Lachs Spinat 03
Den aufgetauten Spinat dazugeben und andünsten.
Lachs Spinat 04
Jetzt die Sahne dazu und leicht köcheln lassen. Gewürzt wird mit etwas Gemüsebrühe und 1 Prise Muskatnuss.
Lachs Spinat 05
Nun die Lachswürfel wieder dazugeben und nochmal leicht köcheln lassen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Ist die Soße zu flüssig kann man sie mit etwas hellem Soßenbinder andicken.