Kürbisbrot


Zutaten:
Kürbisbrot 01
150 g Kürbisfleisch Hokkaido
100 g Kürbiskerne
350 g Mehl 550er
½ Würfel oder 1 Päckchen Trockenhefe
1 EL Zucker
1 ½ TL Salz
250 ml Wasser lauwarm

Zubereitung:
Den Kürbis schälen, Kerne entfernen und dann grob raspeln. 80 Gramm Kürbiskerne, Mehl, Hefe und die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut verkneten. Den Teig zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Kastenform einfetten und ein Teil der restlichen Kürbiskerne ausstreu-en. Den Teig in eine Kastenform füllen. Jetzt die restlichen Kürbiskernen einstecken und den Teig nochmals ca. 10 Minuten gehen lassen.

Kürbisbrot 02

Zwischenzeitlich den Backofen auf 200 ° C Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Eine Tasse mit Wasser in den Backofen stellen.

Das Brot nach ca. 10 Minuten in der Länge 1 – 2 cm einschneiden und weitere 35 Minuten backen, insgesamt 45 Minuten.

Kürbisbrot 03

Klopftest nicht vergessen.