Jakobsmuscheln mit Spinat Fettucini



Zutaten:
8 Jakobsmuscheln ca. 250 g
2 Knoblauchzehen
1 TL Chiliflocken von Ankerkraut
200 ml Weißwein
1 Prise Fisch und Scampi von Ankerkraut
Olivenöl

Zubereitung:
Jakobsmuscheln trocken tupfen und in einer Pfanne mit Olivenöl für einige Minuten auf beiden Seiten kurz anbraten. Mit etwas Fisch und Scampi würzen und danach aus der Pfanne nehmen und warmhalten.

In der Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Knoblauch darin bei geringer Hitze anbraten. Chiliflocken hinzufügen, mit Weißwein aufgießen und kurz aufkochen lassen.

Die Tagliatelle in das kochende Wasser geben und für 3 bis 4 Minuten kochen, bis sie al dente sind. Anschließend in einem Sieb abschütten und in die Pfanne geben und mit der Soße vermengen.

Auf Tellern anrichten und mit den Jakobsmuscheln garnieren.