Gyros-Rollbraten

Zutaten:
8 TL Oregano
1/2 Zwiebel klein geschnitten
3 Knoblauchzehen
2 TL Rosmarin
2 TL Paprika Pulver edelsüß
2 TL Pfeffer
4 TL Thymian
1 TL Kreuzkümmel
3 TL Meersalz
1 TL Koriander Pulver
3 TL Zucker
3 – 4 EL Olivenöl
1,2 kg Schweinenacken
4 getrocknete Tomaten klein geschnitten
75 gr. Fetakäse gewürfelt
1/2 Zwiebel grob geschnitten
Gewürze sind von Ankerkraut

Zubereitung:
1,2 kg Schweinenacken am Stück kaufen und für den Rollbraten zu recht schneiden oder lassen. Das Fleisch muss dabei so geschnitten werden, dass eine zusammenhängende Fläche entsteht, um darin die Füllung einrollen zu können. Fleischstück auslegen und etwas klopfen. Beim Befüllen etwa 1 – 2 cm Platz zum Rand lassen.

Gewürze in Schüssel mit 3 – 4 EL Olivenöl verrühren bis eine breiige Masse entsteht. Dann auf das Fleisch auftragen und mit der kleingeschnittenen Tomate, Fetakäse und Zwiebeln zu einer Wurst aufrollen. Anschließend mit Grillgarn zu einem Paket verschnüren und über Nacht in den Kühlschrank zum Ziehen.

Auf den Grillspieß stecken und bei 200° C für ca. 120 Min. indirekt grillen. Unter dem Braten eine Schale mit Flüssigkeit (Rotwein/Bier etc.) stellen. Die Kerntemperatur sollte bei ca. 76° C sein.

Gyros Rollbraten 02     Gyros Rollbraten 03     Gyros Rollbraten 04

Gyros Rollbraten 05     Gyros Rollbraten 06