Gnocchi-Zucchini-Pfanne

Zutaten:
Gnocchi-Zucchini-Pfanne 01

400 g Gnocchi
2 mittlere Zucchini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Tomaten
200 g Feta Käse
1 EL Raps-Öl
1 TL Oregano
1 EL Petersilie
1 TL Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Gnocchi in kochendes Wasser geben. Sobald sie schwimmen aus dem Wasser nehmen.

Zwischenzeitlich Zucchini und Tomaten klein schneiden, Zwiebeln und Knoblauchzehe würfeln und Feta Käse bröseln.

In einer Pfanne das Öl erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebelstücke und den Knoblauch darin anbraten, die Zucchini ca. 3 Minuten mit anbraten.

Mit etwas Gnocchi-Wasser auffüllen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.

Jetzt die Tomaten, den Feta Käse und die restlichen Gewürze hinzufügen. Alles vermengen damit eine gebundene Masse entsteht. Zum Schluss nochmals abschmecken und die Gnocchi’s untergeben.

Gnocchi-Zucchini-Pfanne 02