Gefüllte Paprika

Zutaten:
Gefüllte Paprika 001
2 Paprika rot
1/2 Zucchini
100 gr. Feta Käse
6 Cherry Tomaten
frische Basilikum Blätter
Olivenöl
1 Prise Rosmarin von Ankerkraut
1 Prise Oregano von Ankerkraut
1 Prise Thymian von Ankerkraut
1 Prise Meersalz von Ankerkraut
1 Prise 9 Pfeffer Symphonie von Ankerkraut

Zubereitung:
Die Paprika halbieren und das Innenleben entfernen. Jetzt die Zucchini vier-teln und in einer Grillpfanne von allen Seiten anrösten. Die Tomaten vierteln, den Fetakäse aufschneiden und kleinwürfeln.

Die Paprika wird gefüllt, zuerst etwas Salz und Pfeffer einstreuen. Jetzt werden die Tomaten, der Fetakäse und die Zucchini in die Paprikahälften gefüllt und die Gewürze dazugegeben. Zum Schluss etwas Olivenöl in die gefüllten Paprikas geben.
Gefüllte Paprika 002
Bei indirekter Hitze mit 200 ° C Grad die Paprikahälften für ca. 25 Minuten garen lassen.
Gefüllte Paprika 003
Vor dem Servieren noch etwas mit frischen Basilikum Blättern garnieren.

Als Beilage eignet sich Reis mit einer selbstgemachten Tomatensoße.