Gänsebrust

Zutaten:
1 Gänsebrust vom Hofladen
1 Bund Suppengrün
2 mittlere Zwiebel
3 Zweige frischen Rosmarin
Salz und Pfeffer zum würzen
Gänsefett

Zubereitung:
Das Suppengrün putzen und klein schneiden. Etwas Suppengrün für die Sauce beiseitelegen. Das Gemüse kurz mit etwas Gänsefett andünsten. Die gewaschene und getrocknete Gänsebrust von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Gänsefett in einem Bräter im vorgeheizten Backofen mit 200° C Grad Ober/Unterhitze kurz auf der Hautseite anbraten und wenden. Nach ca. 10 Minuten aus dem Backofen nehmen.

Jetzt aus dem an gegartem Gemüse ein Bett machen und die Gänsebrust wieder mit der Hautseite in den Bräter legen und im Backofen mit 200° C Grad backen.

Nach 30 Minuten nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und wenden und die frischen Zweige Rosmarin drauflegen. Ca. 60 Minuten weiter backen und alle 15 Minuten mit Wasser besprühen.

Gänsebrust 01

Zum Schluss nochmals für 15 Minuten mit Deckel und mit 235° C Grad backen.

Gänsebrust 02
Die Gänsebrust rausholen und mit 100° C Grad warmhalten.

Gänsebrust 03