Flanksteak

Flanksteak 01Zutaten:
1 Flank Steak bis 1100 Gramm
½ TL Chili Flocken von Ankerkraut
½ TL Zimt
1 TL Meersalz von Ankerkraut
½ TL 9 Pfeffer Symphonie von Ankerkraut
½ TL Muskatnuss
3 EL Apfel Essig
1 EL Zitronensaft
3 EL Zucker
2 EL Weinbrand
5 getrocknete Tomaten
1 große Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
3 EL Öl
2 EL Piment Beeren

Zubereitung:
Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten vorschneiden, flüssige Zutaten zusam-mengießen und Gewürze vorbereiten. Dann alle Zutaten in einen Mixer ge-ben und so lange zerkleinern bis eine Paste entsteht.
Flanksteak 02

Das Fleisch mit einem spitzen Messer öfters einstechen und mit der Marinade einreiben.
Flanksteak 03

Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank lassen und rechtzeitig vor dem Grillen heraus nehmen damit es Zimmer-Temperatur bekommt.
Flanksteak 04

Vor dem Grillen die Marinade entfernen.
Flanksteak 05

Den Grill vorheizen und das Fleisch auf den heißen Rost legen.

Beide Seiten zweimal ca. 2 – 3 Minuten direkt Grillen.
Flanksteak 06

Dann noch 5 Minuten indirekt in einem Bratenkorb ziehen und ruhen lassen.
Flanksteak 07

Flanksteak

Die Kerntemperatur sollte ca. 52° bis 54° C Grad betragen.

Das Steak gegen die Faser in feine Tranchen schneiden.
Flanksteak 08

Der beste Geschmack ist in der Mitte. Deshalb zuerst aus der Mitte dünne Scheiben schneiden. Die Seitenteile lassen sich kalt als Aufschnitt dünn aufgeschnitten auf Brot, warm als Fleischbeilage in einem Hamburger Buns, oder… oder….
Flanksteak 09