Dinkelvollkornbrot

Zutaten:

Dinkelvollkornbrot 01
800 g Dinkelvollkornmehl
200 g Roggenmehl 1150
750 ml kaltes Wasser
½ Hefewürfel
4 TL Salz
225 g Kürbiskerne
200 g Karotten geraspelt
Margarine zum einfetten

Zubereitung:
Hefe zerbröseln und in etwas Wasser auflösen. Alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verkneten.

Den Teig in einer Hefeteigschüssel eine halbe Stunde bei Raumtemperatur stehen und aufgehen lassen. Dann im Kühlschrank über Nacht ca. 18 Stunden ruhen lassen.

Dinkelvollkornbrot 02

Den Teig aus dem Kühlschrank holen, teilen und in Form bringen und in zwei mittleren Kastenformen ruhen lassen bis der Teig ausreichend aufgegangen ist (3 – 4 Stunden). Die Kastenform vorher mit Margarine einfetten.

Dinkelvollkornbrot 03

Dinkelvollkornbrot 04

Den Backofen auf 250° C Grad vorheizen und eine Tasse mit heißem Wasser auf den Boden des Backofens stellen.

Die Kastenbrote in den Backofen stellen und für 10 Minuten bei 250° C Grad anbacken und dann die Temperatur auf 200° C Grad senken und weitere 50 Minuten backen.