Cleebronn & Güglingen Feder 6.0 Rosé

Der Treffer 2016 beim Badischen Weinhaus Bödecker in Grevenbroich.

Alkoholgehalt: 6.0 % Vol.
Restsüße: 27 g/l
Säuregehalt: 7.1 g/l
Inhalt: 0,75 Liter
Preis: 5,20 Euro

(Text Cleebronn & Güglingen): Gehören Sie zu den Menschen, bei denen es manchmal auch gerne etwas weniger Alkohol sein darf? Bisher musste man für diesen Wunsch massive Abstriche bis hin zum totalen Genussausfall hin-nehmen.

Wir haben uns diesem interessanten, in der Weinszene auch kontrovers diskutierten Thema angenommen. Mit dem Jahrgang 2015 präsentieren wir nun erstmalig ein Rosé, der von Natur aus weniger Alkohol enthält. „Feder 6.0“ wurde weder entalkoholisiert, noch aromatisiert, einfach auf natürlichem Wege erzeugt.

Durch eine vorgezogene Weinlese von kerngesunden Trauben sind Aromen von frischen Himbeeren und einem Hauch Honigmelone in diesem Wein zu finden. Die Säure wirkt sehr moderat und wird von einer dezenten Fruchtsüße begleitet. Alkohol ist ein wesentlicher Geschmacksträger, keine Frage! Bei diesem Wein wiegt diese Wahrheit jedoch nur die Hälfte.

(FCL): Dem kann ich nur zustimmen, da kann ich nichts mehr beifügen. Das Beste wäre: probieren.