Chimichurri

Zutaten:

Chimichurri 01
2 Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
1 rote Zwiebel
1 EL Zitronensaft
8 EL Olivenöl
½ TL Chiliflocken von Ankerkraut
½ TL 9 Pfeffer Symphonie von Ankerkraut
1 TL Meersalz von Ankerkraut
1 TL Oregano von Ankerkraut
1 TL Thymian von Ankerkraut
1 Lorbeerblatt

Zubereitung:
Petersilie, Zwiebel und Knoblauch werden fein gehackt und mit den anderen Zutaten in einen Mixer gegeben. Dazu kommt der Saft der Zitrone und Olivenöl, so dass sich eine dickflüssige Emulsion ergibt.

Alle Zutaten zu einer Paste zermahlen. Das Chimichurri sollte die Konsistenz eines Pestos haben, gegebenenfalls etwas Olivenöl hinzugeben um es dünnflüssiger zu machen.

Anschließend mindestens 3 Tage durchziehen lassen, damit sich alle Aromen entfalten. Die Sauce lässt sich in einem verschlossenen Glas mehrere Wochen im Kühlschrank lagern.

Serviervorschlag: Roastbeafsteak, Baked Baens, Rostkartoffeln

Chimichurri 03