Hackbraten Bruschetta


Bruschetta Hack 01
Zutaten:
750 gr. Gehacktes (halb & halb)
2 EL Olivenöl
3 EL Paniermehl
3 EL Bruschetta Gewürzmischung von Ankerkraut
2 mittelgroße Zwiebel
½ Paprika oder getrocknete Tomatenscheiben
1 Ei
Eine gut vorgewässerte Holzplanke für den Hackbraten.
Bruschetta Hack 02
Zubereitung:
Die Bruschetta Gewürzmischung in eine kleine Schüssel geben, mit dem Oli-venöl vermengen und für ca. 30 Minuten ziehen lassen.
Bruschetta Hack 03
In der Zwischenzeit Zwiebeln, Paprika oder Tomatenscheiben klein zerwür-feln. Anschließend das Gehackte in eine Schüssel geben, die klein gewürfel-ten Zwiebeln, Paprika oder Tomatenscheiben hinzufügen und alles mit dem Ei vermengen und immer mal wieder etwas Paniermehl hinzugeben.
Bruschetta Hack 04
Sobald die Bruschetta Gewürzmischung im Öl durchgezogen ist, zu dem Ge-hackten hinzufügen und ordentlich miteinander vermengen. Die Hackmasse nun für weitere 40 Minuten ruhen lassen. Oder aber bis 1 Stunde vorm Gril-len in den Kühlschrank stellen.

Ist der Grill auf Temperatur, wird das Gehackte zu einem Laib geformt und auf die gut vorgewässerte Holzplanke gelegt. 
Bruschetta Hack 05
Gegrillt wird indirekt bei 200° C für ca. 70 Minuten. Die Kerntemperatur sollte bei ca. 65° C sein.
Bruschetta Hack 07
Alternativ im Backofen in einer Auflauf- oder Gussform. Die Form etwas einfetten und das Ganze bei 190° Grad mit Umluft ca. 60 Minuten grillen.
Bruschetta Hack 10
Bruschetta Hack 11
Serviervorschlag: (Nicht vergessen: BBC-Cola-Sauce)
Bruschetta Hack 08
Bruschetta Hack 09
Bruschetta Hack 12