Bolognese Sauce

Zutaten:

Bolognese Sauce 01

2 kg Rinderhackfleisch
3 Knoblauchzehen
1 Bund Möhren
1 Staudensellerie
3 große Zwiebeln
4 Dosen Tomaten
1 Dose Tomatenmark
125 g Butter
750 ml Milch
1 Tasse Hühnerbrühe
Schwarzer Pfeffer
Salz
Chili
Olivenöl

Zubereitung:
Zwiebeln, Möhren und Staudensellerie ganz fein hacken. Butter und ein wenig Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse hinzugeben. Das Ganze mit kleiner Hitze garen lassen, bis das Gemüse schön glasig und weich geworden ist.

Bolognese Sauce 02

Zwischenzeitlich das Rinderhackfleisch in einem weiteren Topf scharf anbra-ten und mit einer Tasse Hühnerbrühe ablöschen. Jetzt so viel Milch hinzu-geben bis das das Hackfleisch umgeben ist.

Bolognese Sauce 03

Sobald das Fleisch mit der Hühnerbrühe und Milch aufkocht, die Dosento-maten und das Tomatenmark hinzugeben. Wenn das ganze aufgekocht hat, wird das Gemüse und den in Scheiben geschnittenen Knoblauch zusam-mengeführt. Anschließend mit mit den Gewürzen abgeschmeckt.

Jetzt darf die Bolognese-Sauce ca. 5 Stunden köcheln.

Serviervorschlag: Nudeln auf einem Teller anrichten, die Bolognese-Sauce darüber verteilen und mit Parmesan abstreuen.