Amarettokuchen


Zutaten:
150 g Mehl
100 g Speisestärke
250 g Puderzucker
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Tasse Öl
1 Tasse Amaretto
4 Eier
Margarine und Paniermehl für die Kuchenform

Zubereitung:
Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen.
Die Kuchenform mit Margarine ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

Das Öl in die Rührschüssel geben und den Vanillezucker mit dem Puder-zucker hinein sieben. Das Ganze mit dem Mixer verrühren und nach und nach die Eier dazugeben. Jetzt das gemischte Mehl mit der Speisestärke und Backpulver dazu sieben und unterrühren. Zum Schluss wird der Amaretto unter die Masse gerührt.

Den etwas flüssigen Teig in die vorbereitete Kuchenform geben und ca. 50 – 60 Minuten mit 175 ° C Grad mit Ober/Unterhitze backen.
Amaretto 02

Zum Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Amaretto 03